Termine! Termine! Termine!

 

Bitte achten Sie auf unseren Terminkalender.

 

Hier finden Sie stets alle

schulisch relevanten Termine.

 

Schülerreporter aktuell!

Dezember, 2017

 

Unser Schulgottesdienst

 

Malik und Nevio

haben sich um das Thema gekümmert

und die wichtigsten Informationen aufgeschrieben

 

Was sie alles zu berichten haben,

könnt ihr hier nachlesen!

 

 

Schülerreporter aktuell!

Dezember, 2017

 

Roman Bürki hat Geburtstag

 

Enna und Frederik

haben sich um das Thema gekümmert

und die wichtigsten Informationen aufgeschrieben

 

Was sie alles zu berichten haben,

könnt ihr hier nachlesen!

 

Zahngesunde

Ernährung

im November 2017

Die Ernährungsprophylaxe in der Grundschule startet in unseren beiden ersten Klassen unter dem Motto: „Fit für den Schulalltag mit dem richtigen Frühstück“

 

Auf dem

 

Birkenhof

 

Am 27.09.2017 verbrachten die 3.Klassen einen erlebnisreichen Vormittag auf dem Birkenhof in Wilgersdorf.

 

 

 

 

Haus der

 

kleinen

 

Forscher

 

 

Am 12.09.2017 wurden wir in einem Festakt an unserer Schule als Haus der kleinen Forscher zertifiziert. Dazu konnten wir Gäste vom Schulamt, dem Bildungsbüro und des Kreises begrüßen.

 

 

Die Zertifizierung als Haus der kleinen Forscher ist eine wirkliche Auszeichnung, da damit die Arbeit an unserer Schule im Bereich Naturwissenschaft Technik gewürdigt wird.

 

 

Der Siegerländer-Schülerlauf!

im Juli 2017

 

Mittendrin statt nur dabei!

 

 

 

 

Auch das Wetter konnte uns nicht aufhalten!

Im nächsten Jahr dann hoffentlich mit etwas weniger Regen!

Aber Spaß hatten wir trotzdem!

 

ZIGSCH-Projekt der Klasse 4b!

im Juni 2017

 

Die SchülerInnen der Klasse 4b waren in der Stadtbibliothek unterwegs!

 

 

 

Schülerreporter aktuell!

Mai, 2017

 

League of Legends

 

Josef hat sich um das Thema gekümmert

und die wichtigsten Informationen aufgeschrieben

 

Was er alles zu berichten hat,

könnt ihr hier nachlesen!

 

 

Die Flucht -

Wie die Tiere ein neues Zuhause finden

im April/Mai 2017

 

Am 27.04. durften die Kinder der Klassen 2a und 2b diese Flucht bei der lebhaften Lesung und Dank der Veranschaulichung des                                               Koffertheaters miterleben. 

 

Frieden lernen      

im Mai 2017

 

Die Klassen 2 der Spandauer Schule sind derzeit Friedensforscher und haben in vielen Einheiten erfahren, was eine friedvolle Schule ist und warum sie so nötig ist.

 

Frühlingsfest der Musik

 

im April 2017

 

Das erste Frühlingskonzert der Spandauer Schule wurde am 04.04.2017 bei strahlendem Sonnenschein und vor begeisterten Zuschauern in der überfüllten Aula ausgerichtet.

Verschiedene Musikstücke mit Gesangsbegleitung und reine Orchesterstücke für das bunte Streichorchester der Schule beeindruckten die Zuhörer. Auch Kinder, die noch zusätzlich ein Instrument spielen sowie die Tanz-AG konnten an diesem Frühlingsfest der Musik ihr Können zeigen.

Die Spandauer Schule ist seit 2015 Jekits-Schule und wird in den Jahrgangsstufen 2 und 3 durch die Fritz-Busch-Musikschule mit Ensemble- und Orchesterstunden sowie durch Instrumentalunterricht mehrfach in der Woche durch Frau Schlüter unterstützt. Die Schule ist sehr stolz auf ein tolles Regenbogenorchester und sehr motivierte musikalisch vorbereitete Kinder.

Annette Dürholt dankte besonders den betreuenden Instrumentallehrern, die innerhalb nur weniger Monate die Kinder bereits zu einem beeindruckenden Orchester zusammengeführt haben.

 

 

    LESEN ERLEBEN –

 

 LEBEN ERLESEN

im März 2017


 

Nachweislich haben Kinder, denen vorgelesen wurde, später mehr Freude am Lesen und lesen darum häufiger und intensiver. In der Folge erreichen sie in der Schule in Deutsch und Fremdsprachen, aber auch in anderen Fächern bessere Erfolge als Kinder, denen nicht vorgelesen wurde.

Die Bürgerstiftung Siegen initiierte 2005 ihr Vorleseprojekt an zwei Grundschulen und wurde damit bundesweit ein Vorreiter unter den Projekten zur Förderung der Lesemotivation. Auch die Spandauer Schule kann nun sechs Lesepaten einsetzten und ist sicher, dass diese sehr gewinnbringend für die teilnehmenden Kinder sind.  

Wir hoffen auf eine langfristige und positive Zusammenarbeit mit allen Paten und der Schule und danken bereits jetzt im Vorfeld für den ehrenamtlichen Einsatz.

 

Schülerreporter aktuell!

März, 2017

 

Klassenfahrt!

 

Nachdem wir zu Beginn des Schuljahres unsere Klassenfahrt der vierten Schuljahre hatten,

kommt hier nun der Bericht von Henri.

 

Was er alles zu berichten hat,

könnt ihr hier nachlesen!

 

 

Bei der Feuerwehr

März, 2017

 

Für die Kinder der Feuerwehr AG wurde es kürzlich besonders spannend. Sie durften die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Siegen besuchen. Dort gab es viel zu erleben: So bekamen die Kinder

unter anderem die unterschiedlichen

Einsatzfahrzeuge erklärt und erhielten

einen Einblick in die Arbeit der Leitstelle.

 

 

Schülerreporter aktuell!

März, 2017

 

Füchse!

 

Petek und Emma haben sich intensiv

mit dem Thema Füchse beschäftigt.

Was sie alles herausgefunden haben,

könnt ihr hier nachlesen!

 

 

 

 

 

Der Förderverein informiert!

 

Sie haben Interesse an unserer Schule und der Arbeit des Fördervereins?!

Dann laden Sie sich jetzt unseren neuen Flyer herunter und füllen den beigefügten Mitgliedsantrag aus!

 

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an das Sekretariat unserer Schule wenden oder auch direkt an den Förderverein!

 

 

SpandauerFlyer
Flyer_FV_Spandauer.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

 

 

Schülerreporter

 

 

Nachdem es in den letzten Jahren den einmal

jährlich erscheinenden "Geistesblitz"

aus den Federn der Schüler gab, heißt es nun:

 

 

"SPANDAU GOES ONLINE"

 

 

„GUT für Schule 2016“  

Wieder wurde die Spandauer Schule für ihre Arbeit an bestimmten Schulprojekten ausgezeichnet.

 

Diesmal bekam die Schule in der Kategorie Silber einen Preis für die Arbeit „Naturwissenschaft, Technik und Mathematik mit Lego“. Das Material, mit dem in diesen Bereichen gearbeitet wird, wurde ebenso aus einem Preisgewinn eines Schülerwettbewerbs erworben und effektiv und gewinnbringend eingesetzt.

 

Wir danken der Sparkasse Siegen für die Zuwendung, die sehr zeitnah in weitere Erweiterungen im Bereich „Naturwissenschaft, Technik und Mathematik“ fließen werden.

Wir sind MINT-freundlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ehrung zur MINT freundlichen Schule


Die Schule Spandauer Schule Siegen aus Nordrhein-Westfalen darf sich ab heute für die nächsten drei Jahre »MINT-freundliche Schule« nennen. Die Ehrung zur MINT-freundlichen Schulen NRW fand  in der TU Dortmund statt.
Verschiedene Schulen wurden für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Es wurden 52 Schulen, vorwiegend Gymnasien, zum ersten Mal geehrt. Die Schulen durchlaufen einen strengen Bewerbungs- und Prüfungsprozess, der von Fach- und Wissensverbänden, Unternehmen, Vereinen und Stiftungen durchgeführt wird.
Die Ehrung der Schulen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz KMK.
„Unsere Schulen und vor allem die Lehrer sind das A und O vor dem Hintergrund, junge Menschen für MINT-Perspektiven zu interessieren, ihre Potenziale zu wecken und ihnen ihre Aufstiegschancen aufzuzeigen – unabhängig von Herkunft und Geschlecht. Wir setzen genau hier an und freuen uns, dass wir Ende 2016 dann bereits gut 1.300 Schulen in Deutschland MINT freundliche Schule‘ haben werden“, sagt Thomas Sattelberger, Vorsitzender der BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft schaffen“.
Die »MINT-freundlichen Schulen« werden für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft sowie Fach- und Wissensverbänden nicht nur anerkannt, sondern auch besonders unterstützt. Bundesweite Partner der Initiative »MINT Zukunft schaffen« zeichnen in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft diejenigen Schulen aus, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen. Die Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess.

Mehr Informationen gibt es unter www.mintzukunftschaffen.de
Auf dem Foto zu sehen sind:
Ministerialrat Joachim Schöpke, Referatsleiter im Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW; Markus Fleige, Vorstand Technik begeistert e.V. und ehrender Partner MINT-freundliche Schule, Schulleiterin Annette Dürholt, Lehrerin Sonja Saida

 

 

Neue Laptops für uns!

Freuen können sich die Lehrkräfte und SchülerInnen der Spandauer Schule. Dank des stets aktiven Fördervereins konnten, mit Unterstützung der Firma Weber GmbH & Co. KG - Kunststofftechnik in Dillenburg, mehrere Laptops für die Schule zur Verfügung gestellt werden. Diese werden zukünftig ein verlässlicher Lernbegleiter der Kinder sein und den Unterricht weiter bereichern. Auch die Schülerzeitungs-AG und die Film-AG der Schule freuen sich schon sehr auf die nun neu zur Verfügung stehende Ausstattung. Sollten auch Sie Interesse haben, die Schule und die Arbeit des Fördervereins zu unterstützen, so nehmen Sie doch gerne Kontakt auf.  

 

WIR SAGEN DANKE!